Seit Ende 2017: die 85-jährige Erfolgsgeschichte von Schmidbauer

2018.02.13 - admin

85 Jahre Erfolgsgeschichte schrieb Schmidbauer Ende des Jahres 2017. Durch alle Jahrzehnte hindurch gab es eine Konstante: der Mut und die Offenheit zur Veränderung. Auch ins Jahr 2018 geht das Kran- und Schwerlastunternehmen ...

... mit einem ganzen Paket an Neuerungen und Veränderungen. Die wesentlichsten Änderungen betreffen die stärkere Vermittlung der Service-Kompetenz am Markt und den weiteren Ausbau des Fuhrparks. 

Website, Leistungsplus, Fuhrpark  --  Mit der „Kraft zur Lösung“ ins Neue Jahr

Neue Website

Aber auch die überarbeitete Unternehmenshomepage www.schmidbauer-gruppe.de ging zum Jahresstart offiziell ans Netz. Neben der moderneren Optik der Seite trägt Schmidbauer hier vor allem seiner Rolle als Premium-Partner für Kunden Rechnung. Denn sowohl die Übersichtlichkeit und Benutzerfreundlichkeit der Seite insgesamt wurden verbessert als auch neue Inhalte ergänzt: Dazu gehört v.a. die Rubrik „Unser Leistungsplus“, die den Geschäftsbereich „Full-Service“ ergänzt und im Fokus für 2018 steht.

Website Schmidbauer 

Servicekompetenz betonen

Individueller und kundenorientierter Service gewinnt für den Kran- und Schwerlastexperten auch weiterhin an Bedeutung. Der Grund dafür liegt in der immensen Bandbreite von Kranen und Schwerlastgeräten am Markt und – daraus resultierend – der Vielfalt und Komplexität des eigenen Fuhrparks: Es erfordert großes Technik- und Markt-Know-how, den Überblick über die Leistungen und optimalen Einsatz­möglichkeiten der verschiedenen Geräte zu behalten. Auch das Engineering und die Bedienung der Fahrzeuge und Maschinen ist inzwischen eine eigene Wissenschaft, die spezialisiertes und ausgebildetes Fachpersonal erfordert.

Schmidbauer bietet also weit mehr als einen umfangreichen und modernen Mietfuhrpark mit Kranen und Schwerlastfahrzeugen jeglicher Hersteller und Provenienz: Das bundesweit vertretene Unternehmen bietet seinen Kunden vor allem qualifizierte Beratung für die unterschiedlichsten Einsatzbereiche seiner Fahrzeuge.

Diese Kompetenz sowie die seit 85 Jahren gelebte Firmenphilosophie der Offenheit und Neugier gegenüber neuen Aufgaben führte zu der Entwicklung eines neuen Leitsatzes: „Die Kraft zur Lösung“. Der Claim bringt die Stärken und Qualitäten des Unternehmens auf den Punkt – und versinnbildlicht das ständige Streben des Unternehmens nach optimalen Lösungen für jedes einzelne Projekt.

Erweiterter Fuhrpark

Neuerungen gibt es auch in Sachen Fuhrpark: Der neueste Zuwachs des Unternehmens sind vier neue 6-Achs-SPMTs (Self-Propelled Modular Transporter) der Firma Scheuerle. Die modularen, selbst angetriebenen Transporter sind die ideale Lösung beim Bewegen von Ladungen hoher Dimension.

Schmidbauer SPMT

Neben der Polyfillbereifung, welche Achslasten bis zu 48 t zulässt und Schutz vor platten Reifen bietet, verfügen die neuen Achsen über eine integrierte Beleuchtung. Dies bietet vor allem bei Nachtarbeiten auf Baustellen und in Häfen erheblich mehr Sicherheit.

Die ausgefeilte Steuerungstechnologie der SPMTs ermöglicht ein punktgenaues Positionieren schwerster Lasten. Einzelne Modultransporter sind beliebig miteinander kuppelbar und können mechanisch gekuppelt oder im offenen Verbund angeordnet werden.

Darüber hinaus ist die synchrone Steuerung aller im Kuppelverbund integrierten Modultransporter gewährleistet. Die elektronische Vielweglenkung macht sie äußerst wendig und manövrierfähig. Die SPMTs sind damit für den Transport von nahezu jeder Last geeignet und ermöglichen hohe Positionierungsgenauigkeit. Angetrieben werden die modularen Fahrzeuge durch spezielle Antriebsaggregate, die sogenannten PPU (Power Pack Units), die sämtliche Bedien-, Funktions- und Kontrolleinrichtungen beinhalten.

Mit diesen neuen SPMTs bietet Schmidbauer zukünftig vor allem seinen Kunden in der Bau-, Energie- und Chemiewirtschaft sowie dem Maschinen- und Anlagenbau weitere kraftvolle Fahrzeuge für den Transport spezieller Ladung. 

ÜBER SCHMIDBAUER

Die Schmidbauer-Gruppe mit Hauptsitz in Gräfelfing bei München hat sich als leistungsstarker und innovativer Schwerlast-Experte europaweit einen Namen gemacht und gilt als Vorreiter auf dem Gebiet des Bewegens schwerster Lasten.

Mit über 20 Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet zählt Schmidbauer zu den Marktführern für Spezialtransporte, Kran- und Montagearbeiten. Dank einer Flotte modernster Schwerlast- und Mobilkranfahrzeuge gewährleistet das Unternehmen kundenorientierte Lösungen für unterschiedlichste Aufgabenstellungen – weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. 

Kontakt Unternehmen:

Christiane Broch, Leitung Marketing, Schmidbauer GmbH & Co.KG

T +49 89 898676-70, c.broch@schmidbauer-gruppe.de 

Presse:

Christine Endres M.A., akzentur!

T +49 6763 309 278, c.endres@akzentur.de

 

 

ZWEIBRÜCKEN - January 30, 2018 - To put the old gas holder in Wuppertal to new use, the owners of the building and general managers of Gaskessel Wuppertal GmbH & Co. KG, Thomas Drescher, Marcello Groß, and Daniel Mai, decided ...

Category: Hersteller-News , added on 2018.02.12

ZWEIBRÜCKEN – January 25, 2018 – CraneWorks, Inc., one of the United States’ leading suppliers of lifting equipment, placed an order for eight various sized Demag® cranes, including three AC 45 City models, two AC 220-5 ...

Category: Hersteller-News , added on 2018.02.12

Ehingen / Donau (Germany) 17 January 2018 – Liebherr has received a major order from Al Faris Equipment Rentals: the company based in Dubai, UAE has ordered 25 new Liebherr mobile cranes to mark its 25th anniversary. ...

Category: Hersteller-News , added on 2018.01.22

ZWEIBRÜCKEN, January 18, 2018 – One of Italy’s largest crane service providers, Vernazza Autogru has recently placed an order for two Terex® RT 90 rough terrain cranes. Vernazza Autogru’s new Terex RT 90 cranes have ...

Category: Hersteller-News , added on 2018.01.19

ZWEIBRÜCKEN, January 12, 2018 – After signing a historic order with the Mediaco Group in spring, Terex Cranes began the first deliveries. The first of these machines, a Demag AC 220-5 was ...

Category: Hersteller-News , added on 2018.01.12

Ehingen / Donau (Germany) January 2018 – Danish crane and heavy haulage contractor BMS took delivery of the very first LTM 1090-4.2 in mid-December 2017. Liebherr first unveiled the 90-tonne crane in March of the same year at the Conexpo in Las Vegas. ...

Category: Hersteller-News , added on 2018.01.12

Paris (France), December 20th 2017 –Liebherr will exhibit a number of new products at stand E6/E035 on the open-air grounds at Intermat 2018’s Villepinte exhibition centre in northern Paris. ....

Category: Hersteller-News , added on 2018.01.09

ZWEIBRÜCKEN - December 19, 2017 – Since December 2017, a Demag® AC 160-5 all terrain crane has been added to the fleet of crane specialist Mayer Autokran-Vermietung from Burgberg in the German Allgäu region. The crane was handed over by Terex Senior Sales

Category: Hersteller-News , added on 2018.01.09

ZWEIBRÜCKEN – December 14, 2017 – Mammoet’s purpose is to help its clients improve construction efficiency and optimize the uptime of their plants and installations, which is why the company has placed an order for ...

Category: Hersteller-News , added on 2018.01.09

Amersfoort (Netherlands), 18 December 2017 – Liebherr has supplied the 250th MK 88 to Barneveldse Kraanverhuur (BKV). The Dutch crane contractor is a long-term customer of the construction machine manufacturer ...

Category: Hersteller-News , added on 2018.01.04

ZWEIBRÜCKEN – January 2, 2018 – Kanagawa, Japan crane specialist, Aoki Juki Co. LTD is expanding its operations with the addition of a new Demag® AC 700-9 all terrain crane. ...

Category: Hersteller-News , added on 2018.01.04

Bangkok (Thailand), 14 December 2017 – Thai Obayashi is using two Liebherr 160 HC-L cranes and a Liebherr 125 HC-L to construct the Samyan Mitrtown project, near the soon to be opened MRT subway extension. ...

Category: Hersteller-News , added on 2018.01.04

Ehingen / Donau (Germany) December 2017 – It made a nice change for Swiss construction contractor Hartmann and its Liebherr LTM 1060-3.1 mobile crane. At the end of November, the 60-tonne crane erected ...

Category: Hersteller-News , added on 2018.01.04

Ehingen / Donau (Deutschland) December 2017 – Wasel GmbH Schwerlastlogistik accepted two rough-terrain cranes of the new LRT series from the Liebherr plant in Ehingen at the end of November. With the LRT 1090-2.1 and the LRT 1100-2.1, ...

Category: Hersteller-News , added on 2018.01.04
Anmelden

Register

For each customer the right package.

Register now and increase your turn-over.